German Arabic Czech English Greek Hungarian Italian Polish Romanian Russian Spanish Turkish
19 Nov
Kinder & Jugendtraining
Montag 16:30 - 18:00
20 Nov
Erwachsenentraining
Dienstag 19:30 - 22:00
22 Nov
Traininsgmöglichkeit Erwachsene
Donnerstag 19:30 - 22:00
22 Nov
TSV Detag Wernberg III - TSV Nittenau II
Donnerstag 19:30 - 22:30
22 Nov
TSV Nittenau - ASV Burglengenfeld
Donnerstag 19:30 - 22:30

Marie Pöllinger gewinnt Jura-Cup

Nittenauer Mountainbiker auch 2017 in Ostbayern ganz oben

Marie Pöllinger gewinnt Jura-Cup

Marie Pöllinger hat die Gesamtwertung der Mountainbike Rennserie der unter 17-jährigen gewonnen. Drei weitere Fahrer kommen in der Gesamtwertung unter die Top-Zehn.

Am 17.09.2017 fand in Sandharlanden (Niederbayern) das letzte von sechs Rennen der Jura-Cup-Serie für Mountainbiker statt. Nach dem letzten Rennen in Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg ging Marie Pöllinger als Führende der Gesamtwertung in das Rennen. Die Zweitplatzierte hatte jedoch Heimvorteil und kennt ihre Heimatstrecke in- und auswendig. So kam es, dass sich die beiden Konkurrentinnen bis zur letzten Runde einen harten Kampf lieferten. Erst am letzten Anstieg spielte Marie ihre Stärke aus und setzte den entscheidenden Angriff; ihre Widersacherin hatte nichts mehr entgegenzusetzen und musste Marie Pöllinger sowohl den Sieg in der Tages- als auch in der Gesamtwertung überlassen.

In Sandharlanden waren ebenfalls Paul Freundl (U 13) und Paul Funke (U 17) am Start. Freundl erreichte einen sechsten Platz und sicherte somit den vierten Platz in der Jura-Cup-Gesamtwertung ab. P. Funke beendete das Rennen am Wochenende auf Platz 9 und landete in der Gesamtwertung auf Platz 10. Nicht am Start war Lucas Pöllinger, trotzdem erreichte er mit den Punkten aus den vorangegangenen Rennen den 7. Platz der Gesamtwertung (U13).

Doch nicht nur die Jugend konnte sich im dicht gedrängten Fahrerfeld etablieren. Aloi Oberberger startete bei den Herren der Altersklasse Senioren. Er hatte die Runde, die insgesamt 3,5km lang und mit 90 Höhenmetern gespickt war, sechs Mal zu absolvieren und erkämpfte sich einen 7. Platz.

Die Abteilungsleitung und der Trainer der Radsportler freuten sich zusammen mit dem Nachwuchs. Alle gemeinsam wünschen sich für die nächste Saison wieder ein derart erfolgreiches Auftreten im nächsten Jahr.

DA7619A2

Tischtennis Ergebnisse

TSV Nittenau - Tischtennis

Letzte Spiele drucken

Letzte Spiele

Tag DatumUhrzeitLiga HeimGastErgebnis
Di.13.11.1820:00Herren BezirksoberligaDJK EttmannsdorfTSV Nittenau4:9
Mi.14.11.1820:00Damen Bezirksklasse BSF Bruck 96 IITSV Nittenau II7:3
Fr.16.11.1819:30Herren Bezirksklasse D Süd (4er)TSV Nittenau IVASV Fronberg III1:8
19:30Herren Bezirksklasse B SüdTTC 1968 Neunburg vorm Wald IITSV Nittenau II1:9
Sa.17.11.1816:00Damen BezirksoberligaTSV NittenauASV Burglengenfeld7:7
19:30Herren Bezirksklasse C SüdTSV Klardorf IITSV Nittenau III0:9

TSV Nittenau - Tischtennis

Nächste Spiele drucken

Nächste Spiele

Tag DatumUhrzeitHalle Liga HeimGast
Do.22.11.1819:30THerren BezirksoberligaTSV NittenauASV Burglengenfeld
19:301Herren Bezirksklasse B SüdTSV Detag Wernberg IIITSV Nittenau II
Sa.24.11.1816:00TDamen BezirksoberligaTSV NittenauTSV Klardorf
18:301Herren Bezirksklasse C SüdDJK SV Steinberg IIITSV Nittenau III
18:301Herren BezirksoberligaTSV WaldershofTSV Nittenau
19:30THerren Bezirksklasse B SüdTSV Nittenau IITSV Klardorf

Tischtennis News

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen